Banner
Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychosomatik > Stimm- und Spracherkrankungen

Stimm- und Spracherkrankungen

Kommunikation stellt ein wichtiges Grundbedürfnis des Menschen dar – sie verbindet uns privat und beruflich. Der Kommunikationsfähigkeit kommt in allen Lebenslagen eine immer größere Bedeutung zu, da häufig unter hoher Stressbelastung und ungünstigen akustischen Bedingungen immer komplexere Inhalte vermittelt werden müssen. Stimme und Sprache sind wichtige Persönlichkeitsmerkmale. Wir sind durch sie zu identifizieren und sie spiegeln unsere Stimmung in jeder Situation wider.

In dem Fachbereich Phoniatrie der Vitos Klinik für Psychosomatik Weilmünster werden alle Bereiche und Aspekte der gestörten Stimme, des gestörten Sprechens und gestörten Schluckaktes ganzheitlich behandelt, wobei der besondere Schwerpunkt auf der Therapie von Stimmstörungen liegt. Ziel des ganzheitlichen Behandlungsangebotes ist die Steigerung und Wiederherstellung von Gesundheit, Wohlbefinden und Arbeitsfähigkeit des Patienten.